Dr. med. Andreas Zarth - Augenärztliche Privatpraxis • Telefon: 089 - 20 20 73 73

Hornhauttransplantationen / Keratoplastik München

Die Hornhaut-Transplantation ist die wohl älteste, häufigste und erfolgreichste Verpflanzung eines Gewebes beim Menschen.

Weltweit haben Zehntausende Erblindete das Augenlicht durch die Verpflanzung einer Hornhaut zurückerhalten. Eine erfolgreiche Transplantation kann den Patienten das Sehvermögen vollständig wiedererlangen lassen.

Der Operationsablauf der schwierigen Transplantation der Hornhaut ist relativ einfach beschrieben. Mit einem sogenannten Rundmesser (Trepan) wir der erkrankte Teil der Hornhaut ausgeschnitten (ausgestanzt) und durch eine klare, gesunde Spenderhornhaut ersetzt.

Komplikationen sind selten. Die neue Hornhaut heilt langsam, aber meist ohne Schmerzen ein.

Hornhauttransplantationen werden stationär durchgeführt. Ist eine entsprechende Nachversorgung gewährleistet, kann der Eingriff auch ambulant vorgenommen werden.

Hornhauttransplantationen werden – wie beschrieben – vorgenommen, wenn bei einer erkrankten, vernarbten und getrübten Hornhaut oder bei einem Keratokonus (fortschreitende Verdünnung und Vorwölbung der Hornhaut) die Optionen der konservativen Therapien ausgereizt sind. 

Kontakt & Praxiszeiten

Augenarzt Fünf Höfe
Augenärztliche Privatpraxis

Dr. med. Andreas Zarth
Theatinerstraße 15
Salvatorpassage
80333 München

Telefon

089 - 20 20 73 73

Telefax

089 - 20 20 73 74

Unsere telefonische Erreichbarkeit

Montag - Donnerstag 07:45 - 18:00 
Freitag 07:45 - 13:00
Termine bitte nach Vereinbarung.
Notfallbetreuung nach Anruf nahezu jederzeit.
Telefon +49 89 - 20 20 73 73